Neue Bücher

Neue Bücher

Im Zuge meines „Kräuterlehrling-Kurses“ bin ich auf zwei Bücher aufmerksam gemacht worden, die ich angeschafft habe, um hoffentlich in nächster Zeit, wenn der Frühling endlich kommt und die Kräuter sprießen, die ich dann vielleicht (!) auch erkennen kann, einiges auszuprobieren, einerseits für die Küche, andererseits als Kosmetika.

Das „Weinviertler-Wildkräuterbuch“ wurde von Petra Regner-Haindl verfasst, die auch die ersten beiden Module des Kurses gehalten hat. Das zweite Buch trägt den Titel „Grüne Kosmetik“, die Autorin heißt Gabriela Nedoma.