Die Gruft

Die Gruft

Passend zu meinem Vorsatz, regional zu spenden, erhielt ich vor Weihnachten die Gelegenheit, für das Obdachlosenheim „Die Gruft“, betrieben von der Caritas, Sachspenden vorbeizubringen: Ein Kombi-PKW war bis obenhin angefüllt mit warmer Kleidung, Kosmetika und Weihnachtsbäckerei. Alle Spenden waren sehr willkommen und wir durften auch einen Blick in die Schlafstelle und den Aufenthaltsraum werfen.