Minzetee aus dem Garten

Anfang Dezember stelle ich meine Trinkgewohnheiten meistens von Zitronenmelissensaft (aus eigener Produktion) auf Minzetee (aus getrockneten Minzeblättern aus unserem Garten) um. In einer Thermoskanne bereite ich mir in der Früh Tee für den Vormittag zu, und ich versuche auch, am Nachmittag ein Häferl des wärmenden Getränks zu mir zu nehmen.

Für den Zero-Waste-Gedanken ist es wichtig, dass der Tee lose in einem Tee-Ei etc. zubereitet wird.