Birnensenf

Um die letzten Birnen im Herbst zu verarbeiten, kann man auch Senf selber herstellen. Dazu 2 EL Senfkörner im Mörser zerkleinern, die Birnen (250 g Fruchtfleisch) und 1 kleine Zwiebel würfeln; beides dünsten und pürieren + 2 EL Apfelessig. Den Topf vom Herd nehmen und die Senfkörner und 3-4 EL Senfpulver (geriebene Senfkörner) dazugeben; salzen und pfeffern und abfüllen.

P.S. Senfkörner gibt´s in Lukis Laden!